Kontakt Behindertenhilfe

Medizinisch Therapeutisches Zentrum (MTZ)

Das Medizinisch Therapeutische Zentrum (MTZ) im Heinrich Landerer Haus ist ein zentraler Dienst der BruderhausDiakonie. Er besteht aus dem Ärztlichen Dienst, dem Psychologisch-Therapeutischen Fachdienst, dem Medizinischen Zentrum für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung (MZEB) und einer Praxis für Ergotherapie.

Leiter des MTZ ist Dr. Gerold Renner. Er sichert die medizinischen Qualitätsstandards der BruderhausDiakonie gemeinsam mit dem Vorstand, den Leitern der Geschäftsfelder und den Regionalleitungen.

Angebote Medizinisch Therapeutisches Zentrum

Ärztlicher Dienst

Der Ärztliche Dienst besteht derzeit aus zwei Ärzten für Psychiatrie und Psychotherapie, die fachlich schwerpunktmäßig in den Geschäftsfeldern Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie tätig sind. Auf der Basis einer persönlichen Ermächtigung durch die Kassenärztliche Vereinigung ist es dem Ärztlichen Dienst möglich, Klienten der BruderhausDiakonie psychiatrisch-psychotherapeutisch zu behandeln.

Personen, die sich nicht in einem Betreuungsverhältnis der BruderhausDiakonie (Sozialpsychiatrie oder Behindertenhilfe) können nicht durch den Ärztlichen Dienst der BruderhausDiakonie behandelt werden.

Der Ärztliche Dienst berät und begleitet zudem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BruderhausDiakonie in Fragen der Versorgung und Qualitätssicherung bei der Klientenbetreuung. Der Ärztliche Dienst arbeitet eng zusammen mit anderen therapeutischen Akteuren der behandelten Patienten.

Qualifikation

Die Ärzte des Ärztlichen Dienstes sind Mitglieder in der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde. Sie haben langjährige Erfahrung in der Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung und haben dazu das Curriculum "Medizin für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung" der Deutschen Gesellschaft für Medizin für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung (DGMGB) abgeschlossen.

Eine kontinuierliche Fortbildung in der Behandlung dieser Personengruppe wird durch die regelmäßige Teilnahme der Ärzte an Qualitätszirkeln für Behindertenmedizin bzw. für Psychiatrie und Psychotherapie für Menschen mit geistiger Behinderung sichergestellt.

Im Juli 2013 wurde der Ärztliche Dienst zertifiziert im Qualitätsmanagement-System QEP® (Qualität und Entwicklung in Praxen).

Weiterbildung

Die Ärzte des Ärztlichen Dienstes sind befugt, Ärzte im Fach Psychiatrie und Psychotherapie im Umfang von 12 Monaten weiterzubilden.

Der Ärztliche Dienst der BruderhausDiakonie ist Kooperationspartner der Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie (TAVT). Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA) können deshalb neben dem Psychotherapie-Praktikum auch 600 Stunden des Psychiatrie-Praktikums beim Ärztlichen Dienst der BruderhausDiakonie absolvieren.

Ihre Ansprechpartner

Psychologisch-Therapeutischer Fachdienst

Der Psychologisch-Therapeutische Fachdienst bietet Menschen mit einer geistigen Behinderung, die durch Einrichtungen der Behindertenhilfe der BruderhausDiakonie betreut werden, therapeutische Einzel- und Gruppenangebote an und führt bei Bedarf umfangreiche psychologische Diagnostik durch. Darüber hinaus steht er den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei fachlichen Fragestellungen zur Verfügung, bietet spezielle Fortbildungen an und berät und unterstützt die Teams in besonderen oder schwierigen Situationen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

MZEB

Das Medizinische Zentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung (MZEB) ist ein ambulantes, medizinisches Behandlungszentrum, dessen Behandlungs- und Unterstützungsangebot auf erwachsene Menschen mit geistiger und/oder schwerer Mehrfachbehinderung ausgerichtet ist.

Weitere Informationen über das MZEB finden Sie hier.

Praxis für Ergotherapie

In der Praxis für Ergotherapie werden Menschen mit einer Behinderung, psychischen oder körperlichen Erkrankungen unterschiedlichen Alters behandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt

Dr. med. Gerold Renner Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Leitender Arzt BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Oberlinstraße 16
72762 Reutlingen

Telefon 07121 278-362

Adresse des Angebots

Medizinisch Therapeutisches Zentrum (MTZ)

Oberlinstraße 16
72762 Reutlingen